Sie befinden sich hier

Inhalt

Rack Monitoring Systeme zum Schutz Ihrer IT-Infrastruktur

Sensible Infrastrukturen sollten rund um die Uhr überwacht werden. Zu den unternehmenswichtigen Räumen zählen neben Produktion und Warenlager auch Technik- und Serverräume.

Besonders im Serverraum und Rechenzentrum machen sich Störungen sehr schnell bemerkbar. Sollte der Betrieb von unternehmenswichtigen Diensten und Anwendungen gestört sein, so wirkt sich das schnell auf das ganze Unternehmen aus.

Stellen Sie sich einmal vor was passiert, wenn Ihre Kollegen keine E-Mails mehr senden und empfangen können und keine Rechnungen und Lieferscheine gedruckt werden können.

Ihr langjähriger Kunden wird sicherlich auch bei Ihrem Mitbewerber fündig. Wie ein Lauffeuer wird sich die Nachricht über die Verfügbarkeit Ihrer Systeme verbreiten….

Frühwarnsysteme für Serverraum und Rechenzentrum

Daher ist es empfehlenswert, mögliche (Betriebs-) Störungen im Serverraum bereits in der Entstehungsphase zu erkennen und sofortige Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Mit den angebotenen Rack Monitoring Systemen erhalten Sie zukunftsfähige Lösungen für die 24x7 Raumüberwachung. Die Rack Monitoring Systeme arbeiten ohne PC oder Server und können kritische Ereignisse wie Überhitzung, Lüftungsausfall, hohe oder niedrige Luft-Feuchtigkeit, Wasseraustritt, Feuer usw. per E-Mail oder in Form von SNMP Traps zuverlässig melden. Eine Kopplung an führende Netzwerk Überwachungslösungen wie Nagios, OpenNMS ist problemlos möglich.

Die für die Integration in Netzwerk-Management-Software (NMS) erforderlichen MIB Dateien sind im Lieferumfang der angebotenen Systeme für die Schranküberwachung enthalten.

Didactum hält auch geeignete Plugins für Nagios oder WhatUp Gold bereit.

Rack Monitoring Systeme mit bis zu 500 Sensoren

Didactum Security GmbH bietet IT-Überwachungsgeräte für eine jede Unternehmensgröße an. Hier stehen Rack Monitoringsysteme mit Sensoranschlüssen von 2 bis zu 500 Sensoren zur Auswahl.

Jedes IT-Überwachungsgerät kann mit beliebig wählbaren zugehörigen Sensoren ausgestattet werden. Benötigen Sie ein Web-Thermometer inklusive Datenlogger und Alarmfunktion, so bietet Didactum einen nach ISO Standard langzeitkalibrierten Temperatursensor an. Didactum hält auch IP-fähige Feuchtigkeitsensoren, Türkontaktsensoren, Wassersensoren und Rauchmeldesensoren bereit. Auch Bewegungsmeldesensoren,

Alarmsirenen sowie Glasbruchsensoren werden für diese Rack Monitoring Systeme angeboten. Spannungssensoren und Sensoren für die Strommessung sind ebenfalls erhältlich. Durch Verwendung von Dry Contact Sensoren können Alarmkontakte und potentialfreie Störmeldekontakte über Netzwerk und Internet überwacht werden. Im Serverraum / RZ vorhandene Klima- und Notstromtechnik kann somit „IP-fähig“ gemacht werden.  Die angebotenen Rack Monitoring Geräte können auch Störmeldungen aus dem Technik- und Serverraum über Schaltkontakt signalisieren.

Stellen Sie sich nach Ihren Wünschen Ihr individuelle IT Überwachungslösung zusammen.

Einfache Montage und Inbetriebnahme des Rack Monitoring Systems

Die Montage der Sensoren an die Rackmonitoringssteme gleicht einem Kinderspiel. Hier muss nur noch der RJ-45 Sensorstecker in einen freien Sensor-Port des Rack Monitoring Systems gesteckt werden.Mit Unterstützung der Auto-Sensing Technologie wird der eingesteckte Sensor sofort vom Rack Monitoring System identifiziert und im Web Interface angezeigt. Per Web Browser können Sie dann den Sensor individuell einrichten und sogar Schwellenwerte und Alarmwerte z.B. für einen Temperaturalarm festlegen. Alle Events / Ereignisse werden in der Syslog der von Didactum Security GmbH angebotenen Monitoring Appliances gespeichert. Eine visuelle Darstellung der erfassten Messdaten ist sogar direkt im Web Frontend möglich. Möglichkeit des Messdatenexports inklusive.

Die angebotenen Premium IT-Überwachungsgeräte können auf Wunsch mit einem GSM-Modem ausgestattet werden und Schadensmeldungen per SMS oder Telefonanruf absetzen.

Ideal für die Alarmgebung bei Störung der Kommunikationstechnik. Per Skript können diese High-End Rack Monitoring Systeme auch Server geordnet herunterfahren und die Administratoren sofort informieren.

Nagios kompatibles Rack Monitoring System

Die von Didactum Security GmbH angebotenen Mess- und Überwachungstechnik ist SNMP kompatibel. Die zugehörige Sensortechnik ist mit einem SNMP OID ausgestattet. MIB Files und SNMP Tools sind im Lieferumfang.

Einer Einbindung in Netzwerk Management Systeme wie beispielsweise Nagios, OpenNMS, PRTG oder WhatsUp Gold steht nichts im Wege. Bilden Sie so wichtige Umgebungs- und Sicherheitssensoren direkt in Ihrer Systemüberwachung ab. Erfahrene Experten von Didactum Security GmbH stehen Ihnen zum Thema Rack Monitoring mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter Tel. +49 (0)2501.978588-0 an. Wir freuen uns auf SIE!

News

Informationen zum Thema:

Zentralisierte Überwachung von weltweiten Serverstandorten mit AKCP securityProbe (AK-SEC)

mehr lesen

Informationen zum Thema:

Leak Detection – Leckageüberwachung von Kraftstoff-Tanks

mehr lesen

Informationen zum Thema:

Relais über TCP/IP Netzwerk schalten mit Multi-Port Relais

mehr lesen

Empfehlen Sie uns weiter

Didactum® Security GmbH

Kontextspalte

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Sie haben Fragen oder möchten weiterführende Informationen zum Thema AKCP Podukte?

  • Rufen Sie uns an unter: +49 - 2501 - 97 85 880

Unser kompetenter Vertrieb freut sich auf Ihren Anruf.